Urinsteinlöser

Auf die Merkliste
Auf die Merkliste

Beschreibung

Produktinformation – Sicherheitsdatenblatt

Zur Reinigung von Urinalen und anderen keramischen Oberflächen.

Produktbeschreibung:

  • Er ist für die Bauabschlussreinigung ebenfalls bestens geeignet, wobei Zementschleier, Verfugungsrückstände und ähnliche Ablagerungen leicht entfernt werden können.
  • Urinsteinlöser durchdringt aufgrund hochwertiger Netzmittel, Verkrustungen leicht und löst diese ab oder überführt sie in eine wasserlösliche Form, welche dann leicht aufgenommen werden kann.
  • Die Hauptanwendungsgebiete sind der Sanitär- und Schwimmbadbereich sowie die Fassadenreinigung.

Verarbeitung:
Bei Standardreinigungsarbeiten 1:20 bis 1:50, je nach Grad der Verschmutzung, mit Wasser
verdünnen. Für die schnelle Beseitigung von hartnäckigen Verkrustungen kann Urinsteinlöser auch konzentrierter eingesetzt werden, jedoch stets das zu behandelnde Material auf Verträglichkeit prüfen. B

Hinweise:
Kalkstein, Aluminium, eloxiertes Aluminium, Zink, Emaille und Kunststein sind für die Behandlung mit Urinsteinlöser ungeeignet. Bei der Verdünnung stets Wasser vorlegen. Die Sicherheitsbestimmungen für den Umgang mit Säuren sind bei der Verarbeitung zu beachten; ein Probeauftrag vor der Erstanwendung ist erforderlich. – Achtung, Dämpfe wirken korrosiv gegenüber Metallen –