Sinco Stripper

Auf die Merkliste
Auf die Merkliste

Beschreibung

Produktinformation – Sicherheitsdatenblatt

Löst  1-  und  2-Komponentenlacke,  Pulverbeschichtungen,  Dispersions-,  Acryl-  oder  Latexfarben,  verwitterte Anstriche und Klebstoffreste.

Kaltentlacker fur das Tauchverfahren.
Entlackt 2 K-Kunstharz-, Epoxid-, Polyurethan- (PU, DD) und Epoxidpulverlacke von Stahl, Eisen und Aluminiumwerkstucken. Der Lack wird schuppen-artig abgelost und setzt sich am Behalterboden ab. Noch lose anhaftende Lackreste und Kaltentlackerreste konnen leicht mit Wasser abgespult werden. Die Entlackungszeit ist je nach Lackart zwischen 10-40 Minuten, bei Raumtemperatur und bei Schichtstarken um 100 μm.

Anwendung:
Anwendungsfertig.
Aluminium- oder Zinkteile können bei längerer Einwirkzeit leicht angegriffen werden, daher sollte bei diesen Werkstoffen eine maximale Einwirkzeit
durch einen Vorversuch ermittelt werden.
Anwendungstemperatur: max. 25°C.
Löse anhaftende Lackreste und Kaltentlackerreste können in einem separaten Becken/Tauchbad mit Wasser abgespult werden. Behälter-, Pumpen-, Rohrleitungs- und Armaturenwerkstoff = Stahl o.Edelstahl.
Nutzen/Vorteile:
  • Universell einsetzbar
  • Schnell wirksam
  • Kein giftiger Stoff
  • Erspart aufwendige Technik
  • Verringert Kosten
  • Erhöht den Durchsatz
  • Löst Lacke und Beschichtungen in kurzer Zeit
  • Extrem wirksam
  • Hohes Durchdringungsvermögen
  • Dichlormethanfrei